Menü
HomeBerichteErstmals TOEFL junior durchgeführt

Erstmals TOEFL junior durchgeführt

von Meike Schäfer

Am 22. November 2017 absolvierten 15 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen den TOEFL junior Test (TOEFL = Test of English as a foreign language) an der HOLA.

 

2017 12 HP TOEFL
Hintere Reihe (von links nach rechts): Alexander Hahn, Ben Schäfer, Jonas Gundlach, Marvin Müller, Frederik Lasch, Maren Frölich, Lena Schwabe, Emma Sternischa
Vordere Reihe: (v. l. n. r.): Frau Reuthal, Leni Thiel, Lea Holzapfel, Melina Dönges, Jessica Heinrich, Laura Herrmann, Leyla Kesgin, Frau Schäfer
Es fehlt: Christoph Müller

In dem knapp über zweistündigen, konzentrationsintensiven Test, der besonders im amerikanischen Kontext relevant ist, wurden die Kompetenzbereiche Listening, Reading und Grammar in Form von Multiple Choice-Aufgaben abgefragt.

Die Lernenden hatten sich zuvor in drei Vorbereitungssitzungen anhand von Beispielaufgaben mit dem Testformat vertraut gemacht, so dass sie gut vorbereitet in den Test gehen konnten. Nun warten alle Beteiligten - auch die Englischlehrerinnen Emely Reuthal und Meike Schäfer, die die Testkandidaten durch Vorbereitung und Testsitzung führten - gespannt auf die Mitteilung der Ergebnisse, womit im Januar zu rechnen sein wird.

Da der TOEFL junior Test in diesem Fall zudem mit dem Englisch-Wettbewerb „Go4Goal!“ verbunden ist, dürfen die Teilnehmer, die sehr gute Leistungen erbracht haben, zusätzlich auf attraktive Gewinnspielpreise hoffen.

Zum Seitenanfang